Partnerschaft

Partnerschaftsveranstaltung

31.03.2017, von Nadine Felkel, Aschaffenburg-Schweinheim

Am 30.03.2017 fand in unserem RK-Heim in Schweinheim ein Partnerschaftstreffen zwischen dem JägerLehrZug Hammelburg und der RK Schweinheim statt. Als Gäste konnten 7 aktive Kameraden des JägerLehrZuges sowie der Kreisvorsitzende Patrik Eberwein, der FwRes Thomas Schinkmann und 40 Schweinheimer Reservisten vom Vereinsvorstand Thomas Fuss begrüßt werden.

Bild:

Foto: Christian Ruppert

Vorsitzender Patrik Eberwein bei seiner Rede

Kreisvorstand Patrik Eberwein sagte ein paar Worte zur Geschichte der RK Schweinheim.

Im Anschluss stellte sich der Jägerlehrzug vor. Hier konnte Oberleutnant Väth, Zugführer des JägerLehrZugs einen interessanten Einblick in die Ausbildungsinhalte der aktiven Truppe geben. Besonders informativ war auch das eine Beorderung auf einen Dienstposten in den JägerLehrZug für Reservisten möglich ist.

Bild:

Foto: Christian Ruppert

Ehrenmitglied bei der Vorstellung der RK Schweinheim

Zu Ende gab unser Ehrenmitglied Stefan Elbert einen von Fotos begleiteten Einblick in unser Vereinsleben. In Zukunft wollen die Partner gemeinsame Ausbildungen durchführen und sich gegenseitig unterstützen.

Die Partnerschaft wurde durch den Austausch von den jeweiligen Wappen und zwei extra angefertigten Urkunden besiegelt.

Bild:

Foto: Christian Ruppert

Unsere Küchenfee beim Ausgeben der Mahlzeiten.

Natürlich wurde für das leibliche Wohl gesorgt.Andrea Staab hatte für die geladenen Gäste einen sehr leckeren Kartoffelsalat zubereitet und mit Rindswürsten serviert.

Anschließend wurde der Abend im kameradschaftlichen Beisammensein ausklingen lassen.
Besonderen Dank gilt den Organisatoren sowie den Kameraden hinter der Theke!

Auf eine gute Partnerschaft!